09.06.2016: Bildervortrag im Yak & Yeti, München

Bildervortrag zum Erdbebenhilfsprojekt und Trekking im Everestgebiet

Über die Hilfsaktion und unsere Reise ins Khumbugebiet gibt es in München im Restaurant Yak & Yeti, Blücherstr. 1, 80634 München (Link) (ab Donnersberger Brücke ein paar Minuten zu Fuss) am Donnerstag, 09. Juni 2016 – 18 Uhr einen Diavortrag beim monatlichen zwanglosen Treffen der Freunde Nepals eV.

Würde mich über Euer Kommen sehr freuen und das nepalesische Essen dort ist superlecker! Ich werde viele schöne Bilder mitbringen und einiges zu Nepal und der Situation im Khumbu-Everestgebiet erzählen.

Werbeanzeigen

2017: Gokyo Ri & Everest Basecamp – Trekkingreise mit Katja

20.04. – 12.05.2017 Trekkingreise mit der Nepalkennerin Katja Dörig – ich freue mich auf Euch!!!!

 

Einmal zum höchsten Berg der Welt, das ist der Traum vieler. Es gibt viele Wege durch das Khumbu zum Basislager des Mount Everest. Unsere Marschroute führt auf das weniger begangene Gokyo Tal. Tiefblaue Gebirgsseen, Mani Steine und buddhistische Klöster begleiten uns unterwegs. Vom Gipfel des Gokyo Peak erleben wir den Blick auf die 4 Achttausender Cho Oyu, Mount Everest, Lhotse und  Makalu. Über den Cho La Pass geht es zum Aussichtsberg Kala Pattar. Der Besuch im Everest Basislager rundet das Trekking ab, bevor es durchs Khumbutal vorbei an der Ama Dablam und am UNESCO Welterbe Kloster Tengboche hinab nach Namche Bazar geht.

Näheres Infos zur Reise und Preise unter: Alpine Welten